Home Kaffee Espresso Espresso Romero, Martermühle

Espresso Romero, Martermühle

6,49

Die Romero-Röstung der Kaffeerösterei Martermühle besteht zu 100 % aus Arabica-Bohnen. Die Bohnen stammen aus Brasilien, Guatemala, Indien und Kolumbien. Die Kaffeebohnen wurden sowohl nass als auch trocken aufbereitet. Zusätzlich wurde das Monsooning eingesetzt. Weitere Informationen zum Monsooning findet ihr in unserem Artikel zu diesem Thema.

Der Kaffee wurde im Trommelröster schonend geröstet. Die Aromen des Kaffees erinnern an Gewürze und Nüsse. Die Zubereitung wird mit der Siebträgermaschine oder dem Vollautomaten empfohlen. Den Kaffee gibt es sowohl als ganze Bohne als auch gemahlen.

Wir haben übrigens ein Interview mit der Rösterei geführt. Hier geht es zum Interview mit der Kaffeerösterei Martermühle.

Kategorie:

Zusätzliche Information

Kaffeerösterei

Anbaugebiete

, , ,

Kaffeesorte

Aroma

,

Kaffeeaufbereitung

, ,

Verfügbarer Mahlgrad

,

Preis pro Kg

Netto-Gewicht

Röstverfahren

Zubereitungsempfehlung

,

Folge uns auf Instagram

Werbung

Unsere Empfehlung für Einsteiger:
De'Longhi Dedica EC 685.R Espresso Siebträgermaschine *
EUR 149,00

Kaffee vom Barista inspiriert:
Jacobs Barista Editions Espresso, Kaffee Ganze Bohne, 1 kg *
EUR 14,95

Unser aktueller Lieblingskaffee:
Murnauer Kaffeerösterei, Indien, Malabar *
EUR 8,45

Neuste Artikel