Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Arten der verarbeiteten Daten

  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse für den Newsletter)
  • Nutzungsdaten
    • Besuchte Website
    • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
    • Menge der gesendeten Daten in Byte
    • Anzahl der Besuche
    • Verweildauer auf der Website
  • Meta-/Kommunikationsdaten
    • Verwendete IP Adresse
    • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
    • Browsertyp
    • Browserversion
    • Betriebssystem
    • Herkunftsland
    • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Reichweitenmessung/Marketing

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft über verarbeitete, Sie betreffende Daten
  • Recht auf Berichtigung Ihrer Daten
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten
  • Recht auf Löschung Ihrer Daten
  • Recht auf Übermittlung Ihrer Daten an andere Verantwortliche
  • Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung
  • Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Dieses Onlineangebot nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Betriebssystem.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Webanalysedienst Matomo

Dieses Onlineangebot nutzt Matomo (ehemals Piwik). Dies ist eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Hierbei werden Cookies zur anonymisierten Analyse Ihrer Nutzung dieses Onlineangebots verwendet. Der Zweck dieser Datenverarbeitung dient der Analyse und Optimierung unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Die Cookies sind zwischen 30 Minuten und 13 Monaten gültig und werden anschließend entfernt.

Sie können der Speicherung und Auswertung von Daten durch Matomo über folgenden Link widersprechen: Analytics Opt-Out. In diesem Fall wird in Ihrem Browser dauerhaft ein Cookie abgelegt, der Matomo veranlasst, keinerlei Daten für die Speicherung und Auswertung zu erheben. Sollten Sie diesen Cookie löschen, wird auch der Widerspruch aufgehoben und kann über den oben genannten Link erneuert werden.

Teilnahme an Affiliate-Partnerprogrammen

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf solch einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Amazon Affiliate

Wir sind Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU. Auf den Seiten dieses Onlineangebotes werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Beim Klick auf Affiliatelinks/Werbelinks von Amazon gelangen Sie zu Amazon, wo die Geschäftsbedingungen und die Richtlinien zur Datenverarbeitung von Amazon gelten. Dabei werden von Amazon Cookies eingesetzt, um die Herkunft der Nutzer einem Partner zuordnen zu können.

Wir binden Funktionen und Inhalte wie Bilder, Videos und Texte von Amazon ein. Diese Aufrufe von Funktionen und Inhalten können Benutzerkonten zugeordnet werden, selbst wenn der Nutzer kein Mitglied dieser Plattform oder nicht eingeloggt ist, beispielsweise über Cookies oder eine IP-Adresse. Es handelt sich dabei aufgrund des wirtschaftlichen Betriebs dieses Webangebots um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Hinweis: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Datenschutzerklärung von Amazon:
https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

Kontaktformular

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Newsletter Mailchimp

Unser Newsletter enthält Infos zu neuen Artikeln, Produkten, Gewinnspielen und Aktionen. Wir nutzen den Versanddienstleister MailChimp zum Versenden unseres Newsletters.

Die Nutzung von MailChimp als Versanddienstleisters erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO.

Für den Newsletter wird lediglich die E-Mail-Adresse erfasst. MailChimp kann die erfassten Daten in pseudonymer Form zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen. MailChimp wird diese Daten jedoch nicht an Dritte weitergeben.

Die Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert, wobei die übermittelte E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit gespeichert werden. Anschließend wird die Einwilligung zum Erhalt des Newsletters durch das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren mit einem Bestätigungslink eingeholt.

Die erfassten Daten werden bis zum Ende der gesetzlichen Verjährungsfristen gespeichert, da so die Rechtmäßigkeit des Versands des Newsletters nachgewiesen werden kann. Nach Ablauf der jeweiligen Verjährungsfrist werden die nach gesetzlicher Maßgabe erforderlichen personenbezogenen Daten für die gesetzlich bestimmten Zeiträume gespeichert.

Unsere Newsletter enthält sogenannte Web Beacon zur Erfolgsmessung, durch welche ausgewertet werden kann, ob und wann ein Newsletter geöffnet wurde. Außerdem kann ausgewertet werden, ob im Newsletter enthaltene Links geöffnet wurden. Es werden zudem weiter technische Daten, wie die IP-Adresse, erfasst. Dies geschieht, um den Service zu verbessern und unser Newsletter-Angebot zu verbessern.

Die Einwilligung in den Erhalt unseres Newsletters können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können jedoch nicht ausschließlich die Einwilligung in die Erfolgsmessung widerrufen. Hierzu muss der gesamte Newsletter abbestellt werden.

Datenschutzerklärung von MailChimp:
https://mailchimp.com/legal/privacy/

Hosting (Logfiles etc.) und E-Mail-Versand

Wir nutzen den Hoster alfahosting. Hierbei werden folgende Leistungen in Anspruch genommen, die zum Betrieb dieses Onlineangebotes benötigt werden:

  • Rechenkapazität
  • Speicherplatz
  • Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen
  • Datenbankdienste
  • E-Mail-Versand
  • Sicherheitsleistungen
  • Technische Wartungsleistungen

Alfahosting verarbeitet dabei Personenstammdaten, Kommunikationsdaten (z.B. Telefon, E-Mail) und IP-Adressen von Kunden, Interessenten und Abonnenten dieses Onlineangebotes. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Für unser Onlineangebot unterhalten wir Onlinepräsenzen in sozialen Netzwerken. Bei der Nutzung dieser sozialen Netzwerke können Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Die von uns genutzten sozialen Netzwerke sind unten aufgelistet.

Soziale Netzwerke können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend analysieren, wenn Sie deren Webseite besuchen. Durch den Besuch unserer Onlinepräsenzen werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst.

Der Besuch kann Benutzerkonten zugeordnet werden, selbst wenn der Nutzer kein Mitglied des sozialen Netzwerkes oder nicht eingeloggt ist, beispielsweise über Cookies oder eine IP-Adresse. Die Betreiber der sozialen Netzwerke können so Nutzerprofile mit Interessen erstellen, die zur Anzeige von interessenbezogener Werbung genutzt werden können.

Nicht alle von den sozialen Netzwerken angewendeten Verarbeitungsprozesse können von uns nachvollzogen werden. Details sind den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke zu entnehmen.

Unsere Onlinepräsenzen in sozialen Netzwerken dienen einer umfassenden Präsenz unseres Onlineangebotes. Es handelt sich somit um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse basieren ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z.B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Auskunftsanfragen und Geltendmachung von Nutzerrechten können am effektivsten bei den sozialen Netzwerken selbst geltend gemacht werden. Nur die sozialen Netzwerke selbst haben Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen sowie Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Instagram

Wir binden Funktionen und Inhalte wie Bilder, Videos und Texte von Instagram ein. Diese Aufrufe von Funktionen und Inhalten können Benutzerkonten zugeordnet werden, selbst wenn der Nutzer kein Mitglied dieser Plattform oder nicht eingeloggt ist, beispielsweise über Cookies oder eine IP-Adresse.

Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) –Datenschutzerklärung/ Opt-Out:
http://instagram.com/about/legal/privacy/

Quellen

Die Datenschutzerklärung wurde zu Teilen mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt

Einstellungen zum Datenschutz

[wpgdprc_consents_settings_link]Über diesen Link können die Einstellungen zum Datenschutz geändert werden.[/wpgdprc_consents_settings_link]